Spielplan


Aktuell im Kulturstadl: Alice vs Wonderland

Ein Nachtstück von Gordian Beck nach „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll und „Der Prozess“ von Franz Kafka

Regisseur: Larissa Weishäupl und Gordian Beck

Premiere: 25.11.2017

Ein Nachtstück von Gordian Beck und Larissa Weishäupl nach „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll und „Der Prozess“ von Franz Kafka

Story

Alice vs Wonderland

Nach „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll und „Der Prozess“ von Franz Kafka
Ein Nachtstück von Gordian Beck
Regie: Larissa Weishäupl und Gordian Beck


An einem schönen Sommertag mit einem Buch auf der Wiese liegen und launig in den Tag träumen – wer möchte das nicht? Doch so ein Tagtraum hat Tücken. Und dann weist das Kaninchen Alice K. eben nicht den Weg ins Wunderland, sondern überbringt ihr die Nachricht ihrer Verhaftung. Wodurch ein Prozess in Gang gesetzt wird, der Alice K. alsbald wie ein Klotz am Bein hängt. Und sie stetig Richtung Abgrund zieht. Ein wahrer Alptraum.

Ausgangspunkt dieses Nachtstückes ist die Idee, Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“ in Franz Kafkas „Der Prozess“ aufgehen zu lassen. Denn diese beiden Klassiker der Weltliteratur weisen erstaunliche Parallelitäten auf.

Termine

SA 25.11. 20:00

FR 01.12. 20:00

DO 07.12. 20:00

FR 08.12. 20:00

SA 09.12. 20:00

MI 13.12. 20:00

FR 15.12. 20:00

FR 22.12. 20:00

DO 28.12. 20:00

SA 30.12. 20:00

Team


Ensemble:

Alice: Stefanie Walther

Kaninchen: Melanie Wagner

Die Tür + Greif: Andreas Kießling

Dr. Huld + Titorelli + Schildkrötensupperich: Wolfram Lang

Kaufmann Block + Herzogin: Tanja Meierott

Der Onkel: Anissa Marino

Maus: Sonja Niedl

Lori: Nelly Richter

Ente: Gabriele Fischer

Dodo + Herzkönigin: Doris Beinert

Herr Bürstner + Herzkönig: Gordian Beck


Regie:

Larissa Weishäupl und Gordian Beck


Technische Leitung:

Heiko Rieß


Bühnenbild:

Jens Beller, Michael Deyerling,
Volker Nissels, Jessica Zapf, Johannes
Zapf, Marco Zettner


Aufführungsrechte:

Gordian Beck


Archiv

Frühere Stücke aus dem Brandenburger Kulturstadl


Kontakt

Brandenburger Kulturstadl e.V.
Brandenburger Straße 35
95448 Bayreuth
Telefon: 0921 13663
E-Mail: nfkltrstdld

Eintritskarten gibt es unter www.okticket.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen im Impressum