Archiv


Arielle, die kleine Meerjungfrau

Ein Theaterstück für große und kleine Kinder nach der Geschichte von Hans Christian Andersen von Jan Bodinus

Regisseur: Marina Kolb und Julia Potzel

Premiere: Samstag, 29.04.2017

Ein Theaterstück für große und kleine Kinder nach der Geschichte von Hans Christian Andersen von Jan Bodinus

Story

Arielle, die kleine Meerjungfrau

Arielle, die kleine Meerjungfrau feierte am 29. April
2017 Premiere im Brandenburger Kulturstadl.
Regie: Marina Kolb und Julia Potzel.


Eigentlich ist es der kleinen Meerjungfrau verboten, an die Meeresoberfläche zu schwimmen. Doch ihr Wunsch, einmal die Menschen zu sehen, ist so stark, dass sie sich dem Verbot ihres Vaters, dem König der Meere, widersetzt. Auch ihre Freunde können sie nicht davon abhalten. Als sie an der Meeresoberfläche den schönen Prinzen an Bord eines Schiffes erblickt, verliebt sie sich unsterblich in ihn. Arielle muss mitansehen, wie das Schiff in einen schweren Sturm gerät. Ohne zu zögern rettet sie den Prinzen vor dem sicheren Tod. Arielles Liebe ist sogar so stark, dass sie beschließt, ein Mensch zu werden, um immer bei ihm sein zu können. Doch eine böse und heimtückische Meerhexe verspricht Hilfe, doch als Gegenleistung verlangt sie Arielles schöne Stimme. Mutig tauscht sie ihren Fischschwanz gegen Menschenbeine ein. Sie hat allerdings nur drei Tage Zeit, um vom Prinzen den Kuss der wahren Liebe zu empfangen und dadurch für immer ein Mensch zu werden, ansonsten ist sie für immer verloren und wird in den Schaum der Meere verwandelt…

Team


Ensemble:

Arielle
Laura Dorschner, Anni Herold

Fabi (Fisch)
Ida Meierott, Cécile Timmerarens

Sebastian (Krabbe)
Charlotte Keil, Paula Kuboth

Prinz Eric
Lukian Anhölcher,Moritz Nehring

Scotti (Seemöwe)
Shawn Hentes, Zoè Krembs

Prinzessin Ella (Eric’s Schwester)
Jana Krause, Jessica Maier

Königin
Elisabeth Nicklas

Harald (Erics Berater)
Christoph Wunderlich, Marius Pfeiffer


König Triton/Carl Gustav
Maximilian Keil, Andreas Vogtmann

Aquata (Arielles Schwester)
Alina Hacker

Adella (Arielles Schwester)
Hannah Nicklas, Carolin Bittner

Allana (Arielles Schwester)
Judith Hörath, Leonie Hammon

Grusula (Meerhexe)
Xenia Keil, Melanie Wagner

Diablo (Muräne)
David Kogan, Victor Kling

Vanessa (verwandelte Grusula)
Nina Kasel, Saskia Walter

Es spielen: Lukian Anhölcher, Carolin Bittner, Laura Dorschner, Alina Hacker, Leonie Hammon, Shawn Hentes, Anni Herold, Judith Hörath, Nina Kasel, Charlotte Keil, Maximilian Keil, Xenia Keil, Victor Kling, David Kogan, Jana Krause, Zoè Krembs, Paula Kuboth, Jessica Maier, Ida Meierott, Moritz Nehring, Elisabeth Nicklas, Hannah Nicklas, Marius Pfeiffer, Cécile Timmerarens, Andreas Vogtmann, Melanie Wagner, Saskia Walter, Christoph Wunderlich



Regie:

Marina Kolb und Julia Potzel


Choreografie der Meerestiere:

Vanessa Zeitler und Carolin Bittner


Technische Leitung:

Heiko Rieß


Bühnenbild:

Jens Beller, Michael Deyerling, Volker Nissels, Jessica Zapf, Johannes Zapf, Marco Zettner


Aufführungsrechte:

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH


Archiv

Frühere Stücke aus dem Brandenburger Kulturstadl


Kontakt

Brandenburger Kulturstadl e.V.
Brandenburger Straße 35
95448 Bayreuth
Telefon: 0921 13663
E-Mail: nfkltrstdld

Eintrittskarten gibt es unter www.okticket.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen im Impressum